Tanz

Tanz

Tanz-Rituale = Heilungs-Rituale

Beim freien Tanz können energiegeladene Empfindungen und Ausdrucks-Impulse freigelassen
und entspannt werden.

Durch nachahmenden Tanz können wir eine Einheit mit einem DU erreichen und zu besserem
Verstehen gelangen. Durch Rituale und Kulte gelangt der spontane Ausdruck in Schritt-Folgen
und wir erlangen eine Strukturierung und Kontrolle unserer Lebendigkeit.

Im wilden, ekstatischen Tanz können wir Eingeschliffenes lockern.

Im Heilungs-Tanz wird ein erweiterter Bewußtseinszustand erreicht und Kräfte erlangt, mit
denen Macht über Krankheit gewonnen wird.

Im religiösen Tanz wird ein Verbundensein mit dem Kosmos erlangt.

Im Initiations-, Jugendweih- und Hochzeitstanz werden Übergänge in andere Entwicklungs-Stufen ausgedrückt oder eingearbeitet.

Im karthartischen-Tanz wird innere Befindlichkeit gesteigert und bis zu einem Höhepunkt verdichtet.

Im Fruchtbarkeits-Tanz wird Vitalisierung, Erneuerung und Kraftgewinn erlangt.

Im Gemeinschafts-Tanz werden wir in die Gesellschaft herein genommen und erleben Zusammengehörigkeit, Verbindung, Akzeptanz.

Nach oben