Therapeutisches Zeichnen

Therapeutisches Zeichnen

Vom Kritzeln - zum Zeichnen - zum Zeichen - zum Zeichen setzen

Therapeutisches Zeichnen

Wenn wir uns auf den Prozess des Zeichnens einlassen, können wir etwas in unserem Inneren in Bewegung setzen. Über die Beschäftigung mit einfachen Zeichen kommen wir mit unserer inneren kreativen Energie in bewussten Kontakt. Wir lassen uns aufs Zeichnen ein und können innerlich und äußerlich einen Anschluss an das Kreative in uns selbst finden und dies können wir durchs Zeichnen weiterhin verstärken.

Zeichnen bringt Dir Vertrauen in Deine eigene kreative Kraft zurück!

Es geht nicht um Zeichnungen, es geht nicht um etwas Schönes! Therapeutisches Zeichnen erfordert kein künstlerisches Können! Es gibt auch keine Bild-Interpretation! Durchs Zeichnen lernen wir unsere inneren Impulse kennen, wir erleben dieses innere Pulsieren in uns!

 

Im Inneren wirkende Kräfte kannst Du sichtbar werden lassen!

Nach oben